FAUNA & FLORA PHOTOGRAPHY

Kanadagans (Branta canadensis)

Kanadagans ist die größte Gänseart in Quebec. Sie verbringt die warme Jahreszeit im Gebiet von Montreal und brütet entlang der Flüsse und Seeufer. Territorial und defensiv während der Brutzeit, im Herbst schließen sich die Gänse zur Wanderung in großen Gruppen zusammen.

Wie zu identifizieren?

Deutlich von anderen Gänsearten zu unterscheiden mit ihrem braunen Körper, schwarzem Hals und Kopf mit weißen Wangen. Die einzige ähnliche Art ist der Ringelgans, die kleiner ist und nicht die weißen Wangen, sondern einen weißen Ring um den Hals hat.

Wo und Wann?

In Montreal von Frühling bis Herbst. Kanadagänse kommen an, sobald die Seen und Flussufer nicht mehr gefroren sind. Im Herbst schliessen sie sich zu grossen Gruppen zusammen bevor sie dann nach Süden migrieren, Ende Oktober, Anfang November.

Videos

Der Link öffnet in einem neuen Browserfenster.

Gebräuchliche Namen

Kanadagans

Canada Goose (en)
Barnacla canadiense (es)
Bernache du Canada (fr)

Taxonomie

Anseriformes
Anatidae
Branta canadensis

Ähnliche Arten