FAUNA & FLORA PHOTOGRAPHY

Weißkopfseeadler (Haliaeetus leucocephalus)

Selten in Montreal zu sehen, aber in der Region beheimatet. Ein großer Vogel mit einer Flügelspannweite von bis zu 2 m, der sich hauptsächlich von Fischen ernährt, die er mit seiner Klaue über das Wasser fliegend fängt. Erwachsene sind am weißen Federkopf gut zu erkennen.

Wie zu identifizieren?

Erwachsene sind leicht am weißen Federkopf zu erkennen. Für Jugendliche ist der gelbe Schnabel mit der schwarzen Spitze ein unterscheidendes Merkmal.

Wo und Wann?

Die einzigen Beobachtungen in der Wildnis, die ich von dieser Art gemacht habe, waren in St. John's, Neufundland.

Gebräuchliche Namen

Weißkopfseeadler

Bald Eagle (en)
Águila calva (es)
Pygargue à tête blanche (fr)

Taxonomie

Accipitriformes
Accipitridae
Haliaeetus leucocephalus