FAUNA & FLORA PHOTOGRAPHY

Kappensäger (Lophodytes cucullatus)

Das kleinste Mitglied der Merganser in Nordamerika. Sexuell dimorph. Das ganze Jahr über zu sehen, obwohl sie einen See oder langsam fließenden Fluss benötigen, der im Winter nicht gefroren ist, wo sie nach kleinen Fischen tauchen die sie mit ihrem Sägezahnschnabel fangen.

Wie zu identifizieren?

Das Schwarzweiss-Muster des Kopfes und des Halses eines Männchens ist typisch und eine eindeutige Eigenschaft um den Kappensäger zu identifizieren. Zum Glück sehe ich sie normalerweise paarweise, Männchen und Weibchen. Die Kammform, das Verhältnis des Halses zur Größe des Vogels ermöglichen die Identifizierung von Weibchen.

Wo und Wann?

Obwohl sie das ganze Jahr über beobachtet werden können, sehe ich sie normalerweise im Spätherbst und Winter, wenn sie kleine Fische in offenen Gewässern fangen. Für mich der beste Ort sie zu beobachten ist Rapids Park Lachine.

Gebräuchliche Namen

Kappensäger

Hooded Merganser (en)
Serreta capuchona (es)
Harle couronné (fr)

Taxonomie

Anseriformes
Anatidae
Lophodytes cucullatus