Knoblauchsrauke (Alliaria petiolata)

Eine Pflanze, die im zweiten Jahr blüht. Junge Blätter schmecken sowohl nach Knoblauch als auch nach Senf und geben so den englischen Namen. Die Samen sind eines der frühesten bekannten Gewürze aus dem Jahr 4000 v. C. Diese Art wurde von früheren Siedlern nach Nordamerika gebracht.

Wie zu identifizieren?

Während der Blüte wächst die Pflanze hoch und dünn. Identifiziert durch seine Farbe Weiß und die kleinen vier symmetrischen Blütenblätter der Blume, zusammen mit anderen Blüten gebündelt.

Wo und Wann?

Normalerweise sehe ich diese Blume in Wäldern, die große Flecken bilden.

Fotografie

Fotos dieser Art mit Informationen darüber, wo und wann das Foto aufgenommen wurde; Kamera, verwendetes Objektiv und Kameraeinstellungen.

  • Parc Angrignon

    Sunday, May 21, 2017

    NIKON D500
    TAMRON SP 90mm F2.8 Di Macro VC USD F017N

    Focal Length 90mm
    Shutter Speed 1/640s
    Aperture f3.5
    ISO 360

  • Parc Pointe aux Prairies

    Saturday, May 13, 2017

    NIKON D500
    TAMRON SP 90mm F2.8 Di Macro VC USD F017N

    Focal Length 90mm
    Shutter Speed 1/320s
    Aperture f4.5
    ISO 100

Gebräuchliche Namen

Knoblauchsrauke [de]
Garlic Mustard [en]
Hierba del ajo [es]
Herbe à ail [fr]

Taxonomie

Brassicales
Brassicaceae
Alliaria petiolata