Gemeines Rothörnchen (Tamiasciurus hudsonicus)

Das kleinere der beiden Eichhörnchen in und um Montreal mit weißem Bauch und rötlichem Fell auf dem Rücken. Schüchterner als das Grauhörnchen, haltet sicheren Abstand zu den Menschen.

Wie zu identifizieren?

Die Fellfarbe unterscheidet sich von den anderen Eichhörnchenarten, die in und um Montreal zu sehen sind. Das Eichhörnchen hat ein rötliches Fell auf dem Rücken und einen weißen Bauch. Es ist auch schüchterner als das graue Eichhörnchen und hält einen sicheren Abstand zu den Menschen.

Wo und Wann?

Ich habe das Gemeines Rothörnchen im Botanischen Garten von Montreal und im Park Pointe aux Prairies gesehen, aber nicht in den anderen Parks auf der Insel Montreal. Die Art befindet sich hier rund ums Jahr herum. Besser zu beobachten im Winter, wenn keine Blätter die Sicht behindern.

Fotografie

Fotos dieser Art mit Informationen darüber, wo und wann das Foto aufgenommen wurde; Kamera, verwendetes Objektiv und Kameraeinstellungen.

  • botanical-garden

    Sunday, February 17, 2019

    NIKON D500
    300.0 mm f/4.0

    Focal Length 420mm
    Shutter Speed 1/1250s
    Aperture f5.6
    ISO 100

  • Tadoussac

    Tuesday, May 22, 2018

    NIKON D500
    300.0 mm f/4.0

    Focal Length 420mm
    Shutter Speed 1/640s
    Aperture f5.6
    ISO 320

  • Parc Pointe aux Prairies

    Saturday, May 13, 2017

    NIKON D500
    70.0-300.0 mm f/4.5-5.6

    Focal Length 300mm
    Shutter Speed 1/640s
    Aperture f5.6
    ISO 100

Taxonomie

Rodentia
Sciuridae
Tamiasciurus hudsonicus