Eckschwanzsperber (Accipiter cooperi)

Ein kleiner Falke mit dunkler Kappe und dunkelblau-grauem Rücken. Lebensraum kommt in einer Vielzahl von Waldtypen vor. Es überrascht seine Beute aus der Deckung oder beim Fliegen durch dichte Vegetation.

Wie zu identifizieren?

Sehr ähnlich wie Rundschwanzsperber, aber kleiner. Das Jagdverhalten und der Lebensraum sind ebenfalls ähnlich, obwohl ich den Eindruck habe, dass diese Art auf der Suche nach Beute häufiger schnell tief über den Boden fliegt. Eine Besonderheit ist die Form des runden Kopfes.

Wo und Wann?

Ich habe diese Art nie in Parks in oder um Montreal identifiziert. Das einzige Mal, dass ich diese Art beobachtete, war in Neufundland.

Fotografie

Fotos dieser Art mit Informationen darüber, wo und wann das Foto aufgenommen wurde; Kamera, verwendetes Objektiv und Kameraeinstellungen.

  • Pippy Park

    Sunday, August 20, 2017

    NIKON D500
    70.0-300.0 mm f/4.5-5.6

    Focal Length 300mm
    Shutter Speed 1/1250s
    Aperture f8.0
    ISO 450

Taxonomie

Accipitriformes
Accipitridae
Accipiter cooperi

Standorte