Kanadagans (Branta canadensis)

Kanadagans ist die größte Gänseart in Quebec. Sie verbringt die warme Jahreszeit im Gebiet von Montreal und brütet entlang der Flüsse und Seeufer. Territorial und defensiv während der Brutzeit, im Herbst schließen sich die Gänse zur Wanderung in großen Gruppen zusammen.

Wie zu identifizieren?

Deutlich von anderen Gänsearten zu unterscheiden mit ihrem braunen Körper, schwarzem Hals und Kopf mit weißen Wangen. Die einzige ähnliche Art ist der Ringelgans, die kleiner ist und nicht die weißen Wangen, sondern einen weißen Ring um den Hals hat.

Wo und Wann?

In Montreal von Frühling bis Herbst. Kanadagänse kommen an, sobald die Seen und Flussufer nicht mehr gefroren sind. Im Herbst schliessen sie sich zu grossen Gruppen zusammen bevor sie dann nach Süden migrieren, Ende Oktober, Anfang November.

Fotografie

Fotos dieser Art mit Informationen darüber, wo und wann das Foto aufgenommen wurde; Kamera, verwendetes Objektiv und Kameraeinstellungen.

  • Parc Pointe aux Prairies

    Sunday, May 16, 2021

    NIKON Z 6
    70-200mm f/2.8

    Focal Length 200mm
    Shutter Speed 1/1250s
    Aperture f2.8
    ISO 180

  • Rapids Park Lachine

    Saturday, March 16, 2019

    NIKON D500
    300.0 mm f/4.0

    Focal Length 420mm
    Shutter Speed 1/1600s
    Aperture f9.0
    ISO 360

  • Rapids Park Lachine

    Saturday, April 29, 2017

    NIKON D500
    TAMRON SP AF 150-600mm F5-6.3 VC USD A011N

    Focal Length 600mm
    Shutter Speed 1/1250s
    Aperture f6.3
    ISO 250

  • Mont Saint-Bruno

    Sunday, May 17, 2015

    NIKON D7100
    70.0-300.0 mm f/4.5-5.6

    Focal Length 70mm
    Shutter Speed 1/640s
    Aperture f5.6
    ISO 200

  • Rapids Park Lachine

    Saturday, November 16, 2013

    Canon PowerShot SX50 HS
    4.3-215.0 mm

    Focal Length 164mm
    Shutter Speed 1/160s
    Aperture f5.6
    ISO 125

Videografie

Videos sind im YouTube-Kanal von Fauna Flora publiziert.