Teichralle (Gallinula chloropus)

Lebt in gut bewachsenen Sumpfgebieten wie Sümpfen, Seen und Teichen. Überwintern im Süden, wo die Seen nicht gefrieren. Diese Art frisst eine Vielzahl von Gemüse und kleinen Wasserlebewesen.

Wie zu identifizieren?

Der Frontschild ist ein unterscheidbares Merkmal dieser Art. Das Gefieder des Vogels ist dunkel, meist schwarze, braune Flügel und ein paar weiße Federn an der Seite.

Wo und Wann?

Ich habe diese Art nur einmal im späten Frühjahr im Park De La Frayere in Boucherville beobachtet.

Fotografie

Fotos dieser Art mit Informationen darüber, wo und wann das Foto aufgenommen wurde; Kamera, verwendetes Objektiv und Kameraeinstellungen.

  • Parc de la Frayère

    Saturday, May 27, 2017

    NIKON D500
    TAMRON SP AF 150-600mm F5-6.3 VC USD A011N

    Focal Length 600mm
    Shutter Speed 1/1250s
    Aperture f6.3
    ISO 400

Taxonomie

Gruiformes
Rallidae
Gallinula chloropus