Fischadler (Pandion haliaetus)

Ein häufiger vorkommender Raubvogel, den ich in Montreal, Tadoussac und Neufundland sehen konnte. In einiger Entfernung und wenn nicht gleitend, kann der Vogel leicht übersehen werden und enthüllt seine ID erst bei näherem Hinsehen.

Wie zu identifizieren?

Einmal erkannt das es ein Raubvogel ist aufgrund seiner Schnabelform, identifiziere ich diesen Vogel an seinem weißen Körper, Beinen und an der weißen Unterseite der Flügel. Ein zusätzlicher Hinweis ist das Muster von Schwarz auf Kopf und Hals. Es besteht aus einem schwarzen Streifen, der an der Seite vom Schnabel beginnt, das Auge bedeckt und dann zum Nacken führt, der schwarz ist.

Wo und Wann?

Ich habe den Fischadler im Frühling und Sommer in Montreal (Rapids Park Lachine), in Tadoussac und in Neufundland gesehen. Normalerweise gleitet der Vogel entlang der Küste des Flusses oder des Meeres gegen den Wind auf der Suche nach Beute. In der Lage zu sein Fischadler in Montreal oder Tadoussac zu sehen erfordert jedoch Geduld und ein wenig Glück.

Fotografie

Fotos dieser Art mit Informationen darüber, wo und wann das Foto aufgenommen wurde; Kamera, verwendetes Objektiv und Kameraeinstellungen.

  • Tadoussac

    Monday, May 21, 2018

    NIKON D500
    300.0 mm f/4.0

    Focal Length 420mm
    Shutter Speed 1/1250s
    Aperture f11.0
    ISO 1100

  • Quidi Vidi Harbour

    Saturday, August 12, 2017

    NIKON D500
    TAMRON SP AF 150-600mm F5-6.3 VC USD A011N

    Focal Length 600mm
    Shutter Speed 1/1250s
    Aperture f6.3
    ISO 800

  • Rapids Park Lachine

    Saturday, September 3, 2016

    NIKON D7100


    Focal Length 600mm
    Shutter Speed 1/1000s
    Aperture f7.1
    ISO 200

Gebräuchliche Namen

Fischadler [de]
Osprey [en]
Águila pescadora [es]
Balbuzard pêcheur [fr]

Taxonomie

Accipitriformes
Pandionidae
Pandion haliaetus