Nordamerikanische Ochsenfrosch

Der Amerikanische Ochsenfrosch stammt aus Nordamerika. Während der Paarungszeit, von Mai bis Juli, kann die Anwesenheit von Ochsenfröschen in einem Teich oder See aus einiger Entfernung gehört werden, da männliche Ochsenfrösche während der Paarungszeit akustisch sehr aktiv sind.

Wie zu identifizieren?

Auf den ersten Blick sind ein Ochsenfrosch und ein grüner Frosch nicht leicht zu unterscheiden. Ich schaue auf den Kamm, der über dem Auge beginnt und sich um das Trommelfell erstreckt und zu den Vorderbeinen führt. Im Fall eines grünen Frosches führt dieser Kamm entlang des Rückens bis zu den Hinterbeinen.

Wir kombinieren physische Merkmale und Verhaltensmuster mit standort- und saisonalen Aspekten, um Arten zu identifizieren.

Wo und Wann?

In Teichen um Montreal vom späten Frühling bis Anfang Herbst. Ich sehe sie seltener als grüne Frösche, normalerweise erkenne ich sie im seichten Wasser im Schilf am Ufer eines Teiches still verharrend.

Mit jedem Foto speichern wir Datum und geografische Position, die uns Daten über Ort und Jahreszeit der Beobachtung liefern. Wir verwenden auch ein Tracking-Dienstprogramm, um Beobachtungen im Feld zu speichern, wenn es keine Gelegenheit gab, eine gute Aufnahme zu machen.

Etwas hinzuzufügen, etwas zu korrigieren?

Gebräuchliche Namen

Nordamerikanische Ochsenfrosch [de]
American Bullfrog [en]
Rana toro [es]
Ouaouaron, Grenouille-taureau [fr]

Source: Wikipedia

Wissenschaftlicher Name

Rana Catesbeiana

Video Clips

de:MISSING

Für weitere Videos besuchen Sie unseren Youtube-Kanal Fauna & Flora Photography

Werbung