Bindentaucher

Ein kleiner, brauner Vogel, der in Süßwasser Feuchtgebieten auf begrünten Teichen lebt, sich von kleinen Fischen, Krebstieren und Insekten ernährt und nach Süden wandert, wenn die Wasseroberfläche gefriert.

Wie zu identifizieren?

Der Vogel ist im Allgemeinen braun bis dunkelgrau und hat einen hellgrauen, kurzen, aber starken Schnabel mit einem schwarzen Ring während der Brutzeit.

Wir kombinieren physische Merkmale und Verhaltensmuster mit standort- und saisonalen Aspekten, um Arten zu identifizieren.

Wo und Wann?

Im Frühling, Sommer und Herbst in Teichen, wo sie nach Nahrung suchen oder sich in der Vegetation verstecken. Ich habe diese Art in verschiedenen Parks mit einem großen Teich gesehen.

Mit jedem Foto speichern wir Datum und geografische Position, die uns Daten über Ort und Jahreszeit der Beobachtung liefern. Wir verwenden auch ein Tracking-Dienstprogramm, um Beobachtungen im Feld zu speichern, wenn es keine Gelegenheit gab, eine gute Aufnahme zu machen.

Etwas hinzuzufügen, etwas zu korrigieren?

Gebräuchliche Namen

Bindentaucher [de]
Pied-billed Grebe [en]
Zampullín de pico grueso [es]
Grèbe à bec bigarré [fr]

Source: Wikipedia

Wissenschaftlicher Name

Podilymbus podiceps

Video Clips

de:MISSING

Für weitere Videos besuchen Sie unseren Youtube-Kanal Fauna & Flora Photography

Werbung