Schwarzkopfmeise

Black-capped Chickadee ist ein kleiner Singvogel, den man in allen Jahreszeiten rund um Montreal beobachten kann. Sie sind an urbanes Leben gewöhnt, bleiben aber lieber in Parks.

Wie zu identifizieren?

Es hat eine schwarze Kappe von oben bis zur Augenhöhe, eine schwarze Kehle. Der Rest des Kopfes ist weiß. Die Flügel sind hellgrau und der Körper gelblich. Sie sind sehr schnelle und wendige Flieger. Wenn Sie während des Fluges Fotos aufnehmen möchten, müssen Sie dafür sorgen, dass die Einstellung eine Verschlusszeit von mindestens 1 / 3200s ermöglicht.

Wir kombinieren physische Merkmale und Verhaltensmuster mit standort- und saisonalen Aspekten, um Arten zu identifizieren.

Wo und Wann?

Schwarzkopfmeise kann das ganze Jahr über in Parks in und um Montreal beobachtet werden. Obwohl sie an Menschen gewöhnt sind, sie picken sogar Nahrung aus Ihren Handflächen, diese Meisenart bleibt jedoch in der Vegetation von Parks.

Mit jedem Foto speichern wir Datum und geografische Position, die uns Daten über Ort und Jahreszeit der Beobachtung liefern. Wir verwenden auch ein Tracking-Dienstprogramm, um Beobachtungen im Feld zu speichern, wenn es keine Gelegenheit gab, eine gute Aufnahme zu machen.

Etwas hinzuzufügen, etwas zu korrigieren?

Gebräuchliche Namen

Schwarzkopfmeise [de]
Black-capped Chickadee [en]
Carbonero cabecinegro, Carbonero de capucha negra [es]
Mésange à tête noire [fr]

Source: Wikipedia

Wissenschaftlicher Name

Poecile atricapillus

Werbung