Distelfalter

Die Painted Lady ist einer der am weitesten verbreiteten Schmetterlinge, außer Australien, Südamerika und der Antarktis, und kann normalerweise in wärmeren Gebieten gesichtet werden, wandert aber im Frühjahr nach Norden. Die Wanderungsmuster sind unberechenbar, so dass die Art nicht jedes Jahr in Montreal in Hülle und Fülle auftritt.

Wie zu identifizieren?

Um diese Art zu identifizieren, ist eine ventrale Ansicht notwendig, da die Reihe der kleineren Punkte auf dem Hinterflügel eine unterscheidbare Eigenschaft ist, wenn sie mit ähnlichen Spezies wie der amerikanischen Dame verglichen wird.

Wir kombinieren physische Merkmale und Verhaltensmuster mit standort- und saisonalen Aspekten, um Arten zu identifizieren.

Wo und Wann?

Sie erscheinen in Wellen und durchqueren ein Gebiet auf ihren Wanderwegen, aber nicht regelmäßig jedes Jahr. Ich habe sie im Herbst 2017 im Rapids Park Lachine beobachtet. Vielleicht möchten Sie unsere Facebook-Seite abonnieren. Ich werde benachrichtigen, wenn ich sie sehe.

Mit jedem Foto speichern wir Datum und geografische Position, die uns Daten über Ort und Jahreszeit der Beobachtung liefern. Wir verwenden auch ein Tracking-Dienstprogramm, um Beobachtungen im Feld zu speichern, wenn es keine Gelegenheit gab, eine gute Aufnahme zu machen.

Etwas hinzuzufügen, etwas zu korrigieren?

Gebräuchliche Namen

Distelfalter [de]
Painted Lady [en]
Vanesa de los cardos [es]
Belle-Dame, Vanesse des chardons [fr]

Source: Wikipedia

Wissenschaftlicher Name

Vanessa cardui

Werbung