Wiesenwühlmaus

Ein kleines Nagetier, obwohl häufig, nur selten im Freien zu sehen, da es vorzieht nachts aktiv zu sein. Lebt in feuchten von Wiesen oder Wäldern. Beute für viele verschiedenen Falken, Eulen Arten und carnivoren Säugetieren.

Wie zu identifizieren?

Im Moment identifiziere ich diese Art nach Art des Lebensraums, in dem sich der Bau befindet, normalerweise in feuchten, dichten, niedrig wachsenden Wiesen.

Wir kombinieren physische Merkmale und Verhaltensmuster mit standort- und saisonalen Aspekten, um Arten zu identifizieren.

Wo und Wann?

Sie sind aktiv das ganze Jahr. Das einzige Individuum dieser Art, das ich bisher gesehen habe, bewegte sich um den Eingang seines Baues in der Nähe des großen Teichs im Park Angrignon.

Mit jedem Foto speichern wir Datum und geografische Position, die uns Daten über Ort und Jahreszeit der Beobachtung liefern. Wir verwenden auch ein Tracking-Dienstprogramm, um Beobachtungen im Feld zu speichern, wenn es keine Gelegenheit gab, eine gute Aufnahme zu machen.

Etwas hinzuzufügen, etwas zu korrigieren?

Gebräuchliche Namen

Wiesenwühlmaus [de]
Meadow Vole [en]
Microtus pennsylvanicus [es]
Campagnol des prés [fr]

Source: Wikipedia

Wissenschaftlicher Name

Microtus pennsylvanicus

Werbung